Meridiane im Körper

Herzschmerzen Kardialgie

 

Kardialgie („Herzschmerz“, „Herzstechen“) nennt man vom Herzen ausgehende Schmerzen in der Brust. Der Schmerz ist meistens dumpf, drückend, krampfartig oder bohrend und ist verbunden mit einem charakteristischen Beengungs- und Vernichtungsgefühl, oft auch mit typischen Ausstrahlungen, eventuell in Form von Parästhesien. Ursache der Schmerzen kann zum Beispiel eine Angina Pectoris sein.

Des Weiteren kann Kardialgie auch für einen Krampf der Muskulatur am Mageneingang (Kardia) stehen

 

Alternative Heilmethoden:

  • Malventee hat eine entspannende Wirkung

Alternativ dazu kann dir auch unser Zisano-Chip helfen. Einfach mit Hilfe eines kinesiologischen Tapes auf einen der entsprechenden Meridian-Punkte kleben und schon nach wenigen Minuten kannst du eine deutliche Verbesserung der Symptome wahrnehmen.