Restless Legs

Behandlungen mit ZISANO

Viele Menschen, die unter dem „unerklärlichen“ Restless-Legs-Syndrom leiden, fühlen sich oft hilflos. Vor allem, weil die Ursache meist nicht geklärt werden kann.

Oft werden das Einschlafen oder längere Ruhephasen, wie etwa bei einer Autofahrt oder Flugreise, oder aber auch längere Spaziergänge und sportliche Aktivitäten für viele Betroffene zur Qual.

Wenn auch du zu den Menschen gehörst, die einen Leidensweg hinter sich haben und auch Medikamente nicht ausreichend helfen, kann dich der Zisano Chip unterstützen.

Wie kann dir der Zisano Chip bei RLS helfen?

  • Sehr viele Probanden haben uns mitgeteilt, dass sich die Schlafqualität bei ihnen deutlich gesteigert hat.
  • Viele Betroffene haben uns berichtet, dass sie die Einnahme von Medikamenten zumindest reduzieren konnten.
  • 9 von 10 Personen bestätigten uns, dass sich ihr allgemeines Wohlbefinden gesteigert hat.
  • Fast alle Probanden konnten innerhalb kurzer Zeit eine positive Wirkung im gesamten Organismus verzeichnen.
ZISANO Rewiews

Tausende zufriedene Kunden

Unser Zisano Chip konnte bereits tausende Kundinnen und Kunden bei den unterschiedlichsten Beschwerden und Schmerzen, darunter auch RLS, begeistern. Überzeuge dich selbst!

Zisano 90 Tage Geld zurück

90 Tage risikofrei testen

Du bist nicht zufrieden oder die Wirkung des Chips entspricht nicht deinen Erwartungen? Wir bieten auf den Zisano Chip eine 90 TAGE Geld-zurück-Garantie an. Probier’s einfach.

Wir sind für dich da

Bei ZISANO findest du immer optimale Unterstützung. Wir begleiten dich jederzeit gerne bei der Anwendung unserer Produkte. Du erreichst uns jederzeit per Mail oder telefonisch. Melde dich einfach bei uns!

ZISANO arbeitet eng mit Therapeuten zusammen

Blockaden im Meridiansystem verhindern, dass die Lebensenergie ungehindert durch den Körper fließen kann. Mithilfe der richtigen Technik können die richtigen Punkte erkannt und die Blockaden gelöst werden.

Wir von ZISANO arbeiten sehr eng mit Shiatsu Therapeuten und Kinesiologen zusammen, mit deren Hilfe wir die optimalen Punkte bei RLS Beschwerden herauskristallisieren konnten.

Wie auf der Grafik ersichtlich, empfehlen wir daher den Zisano Chip an diesen Stellen zu testen. Oft werden auch zwei Chips benötigt, da meist beide Beine betroffen sind. Hier gilt es, auf seinen eigenen Körper zu achten und ein bisschen zu testen, wo der Chip/die Chips die beste Wirkung erzielen.

 

Ein sich schließender Kreis

Natürlich kann der „kleine Zisano Chip“ nicht als Allheilmittel angesehen werden, er unterstützt lediglich den Körper dabei, seine Selbstheilungskräfte anzuregen. Für eine nachhaltige Verbesserung der Beschwerden sind mehrere Komponenten essentiell und greifen ineinander. Die wichtigsten Eckpfeiler seien hier erwähnt.

Restless Legs Kreislauf

Hexagonales Wasser

Wasser ist für den menschlichen Organismus das Lebensmittel Nummer 1. Hexagonales Wasser fördert zudem unsere Stoffwechsel Effizienz und ist elementar wichtig für dauerhafte Gesundheit. Gleichzeitig wird der Körper von Schwermetallen befreit, die sich oft durch jahrelange Einnahme von starken Medikamenten abgelagert haben.

Nahrungsergänzungen

Über unsere Ernährung können wir heutzutage kaum mehr alle wichtigen Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine zu uns nehmen. Darum bieten enorm viele Unternehmen Nahrungsergänzungsmittel in den unterschiedlichsten Formen an. Auch für RLS Patienten können Nahrungsergänzungsmittel dazu beitragen, den Gesamtzustand des Körpers positiv zu beeinflussen.

RLS SPORT

Sportliche Aktivität

Ob regelmäßige Spaziergänge, Nordic Walking, leichtes Ausdauertraining oder auch Schwimmen – Bewegung, vor allem an der frischen Luft – ist bei RLS Betroffenen sehr wichtig. Vor allem dann, wenn auch die Beine beansprucht werden. Jedoch sollte darauf geachtet werden, sich nicht zu verausgaben und nicht kurz vor dem zu Bett gehen zu trainieren.

Ernährung im Allgemeinen

„Der Mensch muss erst krank werden, um gesund zu leben.“ Mit unseren Essgewohnheiten legen wir den Grundstein für eine optimale Versorgung im Körper. So kann zum Beispiel der Konsum von übermäßig viel Zucker zu weitreichenden Konsequenzen im gesamten Organismus führen. Es ist daher essenziell auch auf eine ausgewogene Ernährung zu achten.

Hast du noch Fragen ?

Für wen ist der ZISANO Chip geeignet?

Der Chip ist für alle Lebewesen geeignet. Er kann bei Erwachsenen und auch bei Kindern eingesetzt werden.

Dürfen Kinder den Chip auch verwenden?

Auch Kinder können den Chip verwenden. Bei kleineren Kindern empfiehlt es sich, die Reaktion der Kinder auf den Chip öfters zu überprüfen. Bei Unwohlsein bitte abnehmen und den Körper daran gewöhnen.

Wie viele Chips können verwendet werden?

Bei Bedarf können mehrere Chips gleichzeitig am Körper aufgeklebt werden, mit einziger Ausnahme am Kopf. Hier sollte nur ein Chip verwendet werden. 

Wie kann man den Chip aufkleben?

Der Chip wird mit einem kinesiologischen Tape oder einem herkömmlichen Pflaster direkt oder neben der schmerzenden Körperstelle angebracht

Kann ich den Chip zurückgeben, wenn er nicht hilft?

Wir bieten auf den Chip eine Geld-zurück-Garantie von 90 Tage an, da wir möchten, dass unsere Kundinnen und Kunden lang genug Zeit haben, um den Chip zu testen. Solltest du mit der Wirkung nicht zufrieden sein, kannst du den Chip retournieren und bekommst den vollen Kaufpreis rückerstattet.

Stärkt der Chip das Immunsystem?

Ja der Chip unterstützt und stärkt auch das Immunsystem, am besten, wenn er regelmäßig getragen wird. Dazu gibt es unsere Zisano Juvelo Designs. 

Durch die gesteigerte Körperenergie beginnt dein Körper auch rascher zu entgiften. Beim regelmäßigen Tragen des Zisano Chip werden Schadstoffe bis zu 1 ½ Mal schneller ausgeschieden.

Was mache ich, wenn ich nicht genau weiß, wo der Schmerzpunkt ist?

Mithilfe unserer Meridian Datenbank, kannst du leicht herausfinden, wo du den Chip aufkleben kannst. 

Auf welcher Seite soll der Chip getragen werden?

Die meisten Chips haben eine glatte und eine matte Seite (je nach Produktionsserie). Es macht keinen Unterschied auf welcher Seite der Chip aufgeklebt wird. Wir empfehlen jedoch auf der glatten Seite das Kinesiotape aufzukleben, da diese Seite leichter zu reinigen ist.

Was mache ich, wenn mir beim Tragen des Chips schwindelig oder unwohl wird?

Das ist eine ganz normale Reaktion des Körpers, der innerhalb kurzer Zeit nach dem Aufkleben oder Tragen seine Wirkung entfaltet. Sollte Unwohlsein oder Schwindelgefühl auftreten, den Chip abnehmen und nach einiger Zeit wieder aufkleben. Der Körper gewöhnt sich an den Chip und kann so die Blockaden im Meridiansystem lösen.

Wie lang hält der Chip?

Die Wirkung des Chips geht aufgrund der einzigartigen Technologie und des Speichermediums Silizum niemals verloren. Der Chip muss also nicht wie Halbedelsteine oder Magnetschmuck wieder aufgeladen werden.

Was muss ich in der Handhabung mit dem Chip beachten?

Der Chip besteht aus reinem Silizum und ist sehr zerbrechlich. Einen Aufprall auf hartem Boden übersteht er nicht. Daher empfehlen wir eine Schutzhülle  (ZISANO Protecto) oder eines unserer Schmuckmedallions.

Was macht der Chip genau?

Der Chip arbeitet über harmonische Schwingungen und verhilft dem menschlichen Organismus wieder zu mehr Balance, Stabilität und Wohlbefinden. Der Chip unterstützt deinen Körper auch dabei, seine Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren, indem er energetische Blockaden löst. Auch hier greifen diese Schwingungen wohltuend und schmerzlindernd in den Heilungsprozess ein. 

Woraus besteht der Chip?

Der Chip ist ein spezieller Kristall aus nahezu reinem Silizum, der über harmonische Schwingungen arbeitet und den menschlichen Organismus wieder zu mehr Balance, Stabilität und Wohlbefinden verhilft. 

Wie lang soll der Chip getragen werden?

Grundsätzlich solange, bis die Beschwerde verschwunden sind. Es hängt natürlich von der Art der Beschwerden ab und wie lang du die Schmerzen schon hattest. Im besten Fall trägst du den Chip allerdings ständig am Körper.

Gibt es Nebenwirkungen?

Prinzipiell gibt es keine Nebenwirkungen. Selten und nur bei Erstanwendung kann es vorkommen, dass dein Körper mit Kopfschmerzen, Durchfall, leichter Übelkeit, oder Schwindel reagiert. Diese Symptome treten deshalb auf, weil der Körper sofort auf den Chip reagiert und mit der Entgiftung beginnt. Wenn dies der Fall ist, trägst du den Chip am besten nur zeitweise und gewöhnst damit deinen Organismus langsam an den Urzustand der Natur. In der Nacht kann es vorkommen, dass der Körper durch den Chip mehr Energie hat. Hier bitte auch einfach den Körper langsam daran gewöhnen.

Wie kann ich den Chip reinigen?

Im Normalfall reicht es aus, den Chip mit lauwarmem Wasser zu reinigen. Manchmal bleiben jedoch Kleberückstände vom Tape auf dem Chip, dann empfehlen wir, diese einfach mit etwas Zitronenöl zu entfernen. Bitte keine chemischen Reinigungsmittel verwenden.

Willst du persönliche Beratung?

Wenn dir noch etwas am Herzen liegt, du noch nicht sicher bist, ob dir der Zisano Chip helfen kann oder du einfach gerne noch telefonische oder persönliche Beratung benötigst – so kannst du uns erreichen:

Ruf uns an

+43/676/6648093

Besuch’ uns im Office

Edergasse 1-3/2G, 1210 Wien